Hilfe
 
Katalog Nr. 112 (95. Auktion)
D. F. Aubert à Genève, Geh. Nr. 19932, 39 x 40 mm, circa 1830

Extrem seltene Goldemail-Spangenuhr mit verdecktem Zifferblatt - eine der ersten gefertigten Armbanduhren
Geh.: 18Kt Gold. Ziffbl.: versilbert, guillochiert. Werk: Brückenwerk, Zylinderhemmung, dreiarmige Messingunruh.

Das Spange trägt auf der Oberseite ein stilisiertes, kreuzförmiges Gehäuse mit scharniertem Deckel, dekoriert mit gravierten Voluten und mehrfarbigen Blüten aus Champlevé Email, was sich über die Schultern der scharnierten Spange fortführt. Das Gehäuse lässt sich durch einen Drücker bei "3" Uhr öffnen und gibt den Blick auf das aufwändig guillochierte Zifferblatt mit römischen Stunden und Spade-Zeigern frei.
Schätzpreis  4.500 - 8.000 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 4500 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!