Hilfe
 
Katalog Nr. 289 (95. Auktion)
Jean Varin à Paris, 61 mm, 189 g, circa 1710

Dekorative "Oignon" Spindeltaschenuhr mit fein graviertem und punziertem Arabeskendekor und großer, gravierter und durchbrochen gearbeitete Unruhbrücke verziert mit Rankendekor und Phantasievögeln
Geh.: Messing, feuervergoldet. Ziffbl.: Messing, feuervergoldet, Emailkartuschen mit blauen, radialen röm. Zahlen. Werk: Vollplatinenwerk,Kette/Schnecke, dreiarmige Eisenunruh.

Jean Jacques Varin ist 1715 als Uhrmacher in Paris verzeichnet, in der Rue Pot de Fer-Faubourg Saint-Marcel (1713), in der Rue Saint-Anne (1719) und in der Rue de la Calandre (1728). Er war verheiratet mit Marie Madelaine Leclerc. Er starb noch vor 1795 auf der l'Ile de la Cité à Paris, Pfarrgemeinde Sainte Croix.
Quelle: http://watch-wiki.org/index.php?title=Pariser_Uhrmacher/Pers​onen_V, Stand 01.04.2015.
Schätzpreis  2.000 - 4.000 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 2000 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!