Hilfe
 
Katalog Nr. 256 (95. Auktion)
Maerckel Bamberg Fecit, Höhe 175 mm, circa 1760

Kleine, spätbarocke Tischuhr mit Wecker
Geh.: Messing/Bronze, feuervergoldet. Ziffbl.: Ziffernring und Signaturschild aus Kupfer. Werk: rundes Messing-Vollplatinenwerk, Kette/Schnecke, 1 Hammer / 1 Glocke, 2 Federhäuser, Spindelhemmung, dreiarmige Messingunruh.

Diese entzückende kleine Tischuhr besitzt ein vergoldetes Zifferblatt aus Bronzeguss und ist zeitgenössisch dekoriert mit Voluten, Rollwerk und Rocaillen. Sie war Teil der berühmten Uhrensammlung Fränkel und ist dort aufgelistet unter der Inventarnummer 289.
Schätzpreis  2.500 - 6.000 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 2500 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!