Hilfe
 
Katalog Nr. 255 (95. Auktion)
Jacob Guldan, Presburg (Bratislava), Werk Nr. 690, 73 x 65 x 60 mm, circa 1750

Extrem seltene, kleine, hexagonale Horizontaltischuhr mit Stundenselbstschlag, Stundenrepetition und Wecker
Geh.: Messing, vergoldet, sechs seitliche Sichtfenster, Balusterfüße, Bodenglocke. Ziffbl.: rundes, leicht gewölbtes versilbertes Zifferblatt. Werk: hexagonales Messingwerk, Kette/Schnecke, 3 Federhäuser, 1 gravierter Hammer, zusätzlicher Hammer für Wecker, Spindelhemmung, dreiarmige Messingunruh.

Jacob (Jacab) Guldan wurde 1726 in Neugedein (Böhmen) geboren. Er wurde 1777 zum Meister ernannt. Er starb 1790 in Presburg.

Pressburg, das heutige Bratislava, war einst die wichtigste Stadt des Königreichs Ungarn (sogar Hauptstadt bis 1783 und nochmals 1848). Nach dem Frieden von Trianon (1920) wurde die Stadt der neugegründeten Tschechoslowakei zugeteilt. Seit 1993 ist Bratislava die Hauptstadt der Slowakei.
Schätzpreis  3.500 - 4.500 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 3500 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!