Hilfe
 
Katalog Nr. 126 (95. Auktion)
Les Fréres Esquivillon & DeChoudens, Genève, Werk Nr. 73574, Geh. Nr. 73574, 53 mm, 90 g, circa 1790

Exquisite, halbperlenbesetzte Goldemail-Spindeltaschenuhr "La Fontaine D'Amour" im vergoldeten Schutzgehäuse
Geh.: 18Kt Gold/polychromes Email/Halbperlen. Ziffbl.: Email. Werk: Vollplatinenwerk, Kette/Schnecke, Spindelhemmung, dreiarmige Messingunruh.

Diese entzückende Taschenuhr besitzt auf der Rückseite ein hochfein gestaltetes, polychromes Emailmedaillon. Vor einem äufwändig guillochierten und transluzid hellblau emaillierten Hintergrund befindet sich eine feinst bemalte Miniatur, gestaltet nach der Gemäldevorlage des Bildes "La Fontaine D'Amour" von Jean-Honoré Fragonard (1732-1806). Es zeigt ein zum Brunnen der Liebe hastendes Paar. Bereits in unserer 85. Auktion am 12. Mai 2012 hatten wir eine Taschenuhr, signiert Gaudy à Paris, mit nahezu identischem Motiv in der Versteigerung (Lot 144) und eine weitere Taschenuhr, signiert Chevalier & Comp. à Gèneve in unserer 94. Auktion, Lot 92, welche für 53.000 EUR versteigert wurde. Eine Goldemail Schnupftabakdose von Guidon, Gide & Blondet à Genève hatten wir in unserer 88. Auktion am 16. November 2013 (Lot 246) ebenfalls mit der gleichen Szene. Leider bleiben die Emailleure dieser hervorragend gemalten Kunstwerke anonym, die Wertschätzung ihrer Kunstfertigkeit jedoch bleibt glücklicherweise durch die Sorgfalt, die ihnen zuteil wird und ihre Weitergabe von Generation zu Generation erhalten.

class=Pa2> Esquivillon & De Choudens
class=Pa2> Der Genfer Uhrmacher Jacques Dechoudens (1728-1801) gründete mit den Brüdern Joseph Esquivillon (1714-1798), Jean François Esquivillon (1733-1813) und Gédéon-François Esquivillon (1717-1799) eine Werkstatt, die hochwertige Spindeltaschenuhren herstellte.
class=Pa2> Quelle: "Esquivillon & De Choudens", http://wansor.vs120138.hl-users.com/Uhrenseite/unten_port_al​lg_schweiz.php, Stand 28.02.2011.
Schätzpreis  25.000 - 30.000 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 23800 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!