Hilfe
 
Katalog Nr. 168 (95. Auktion)
Patek Philippe à Genève, Werk Nr. 30507, Geh. Nr. 30507, Cal. 8''', Durchmesser 24 mm, 36 g, circa 1867

Hochfeine, seltene und frühe, kugelförmige Anhängeuhr "Boule de Genève" mit Patek Philippe Stammbuchauszug
Geh.: 18Kt Gold, kugelförmig, aufgelegtes Dekor in Lederriemenform mit freien, nicht geschweißten Schnallen aus Gold und Silber. Ziffbl.: Email. Werk: Vollplatinenwerk, Aufzug über die Lunette, Zylinderhemmung, Ringunruh.

Die Uhr verfügt über einen genialen Aufzugsmechanismus indem man die eine Hälfte der Kugel dreht. Unseres Wissens handelt es sich hierbei um eine der frühesten, bekannten Patek Philippe Kugeluhren mit diesem verwendeten Aufzugsmechanismus.

Die enorme Publicity für diese reizenden Kugeluhren (die sogenannten "Boules de Genève") führte zu einem Strom von Bestellungen von Königshäusern aus aller Welt. Patek Philippe lieferte Exemplare an Prinz Hussein Kamil von Ägypten (1887) und an Kaiserin Teresa von Brasilien (1888); beide Stücke sind im Katalog der Ausstellung "Timepieces of Royalty" abgebildet, die im Herbst 2005 im Patek Philippe Museum stattfand. Heute besitzt die ständige Ausstellung des Museums eine kleine Anzahl von späteren Boules de Genève-Modellen in verschiedenen Ausführungen.
Schätzpreis  19.000 - 25.000 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 18100 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!