Hilfe
 
Katalog Nr. 350 (95. Auktion)
Rolex "Oyster Perpetual GMT-Master", Geh. Nr. 3222410, Ref. 1675, Cal. 1570, 39 mm, circa 1972

Äußerst seltene, automatische Herrenarmbanduhr mit sogenanntem UAE Zifferblatt und "Pepsi" Lunette, hergestellt für seine Hoheit Sheikh Mohammed bin Rashid Al Maktoum
Geh.: Stahl, Schraubboden Ref. 1675 II/72, Drehlunette mit 24h Anzeige, verschraubte "Twinlock"-Krone, "Jubilee"-Stahlarmband Ref. 62510H mit 555er Anstößen. Ziffbl.: schwarz, Leuchtindizes, Datum, Mercedes-Leuchtzeiger. Werk: Rotoraufzugswerk, Glucydur-Schraubenunruh.

Das matt schwarze Zifferblatt ist über der "6" mit einem mehrfarbiges Wappen des Verteidigungsministeriums der Vereingten Arabischen Emirate ausgestattet und rechts daneben mit der Signatur seiner Hoheit Sheikh Mohammed bin Rashid Al Maktoum.
Bei diese Uhren handelt es sich um Spezialausgaben für das Militärpersonal der Vereinigten Arabischen Emirate, die entsprechend dem militärischen Rang des Empfängers ausgegeben wurden – sie reichten vom Oyster No-Date-Modell bis hinauf zur Submariner in Gold.

Dieses Exemplar der GMT-Master Referenz 1675 ist eine echte Rarität - die Uhr zeigt das Wappen der Vereinigten Arabischen Emirate sowie die Signatur von Seiner Hoheit Scheich Mohammed bin Rashid Al Maktoum.
Das Abbild des Falken der Quraisch wurde in mehreren Schichten gedruckt, die einen interessanten dreidimensionalen Effekt erzeugen. Der Quraisch-Falke ist das Wappentier verschiedener arabischer Staaten und erscheint in zahlreichen Wappen, Flaggen und Emblemen; hier ist im Zentrum des Falken eine Dau, ein arabisches Segelboot, in polychromem Email abgebildet - in den heutigen Emblemen ist die Dau durch die Flagge der Vereinigten Arabischen Emirate ersetzt.
Die Uhr ist in exzellentem Zustand und mit der sogenannten Pepsi-Lunette ausgestattet, die wohl speziell für die Uhren entwickelt wurde, die in den frühen 1970er Jahren an die Streitkräfte in Nahost geliefert wurden.
Das Zifferblatt befindet sich im Originalzustand - die Leuchtindizes und -zeiger haben eine angenehme Cremefarbe angenommen, von der sich der Quraisch-Falke und die Signatur von Seiner Hoheit Scheich Al Maktoum wunderbar hervorheben. Das Gehäuse mit den fein kannelierten Anstößen ist entsprechend gut erhalten.
Diese Referenz 1675 ist ein wahrer Glücksfall für die Freunde und Fans von seltenen hochwertigen Sportuhren - Schönheit und Charme dieser Uhr suchen wahrlich ihresgleichen.
Schätzpreis  80.000 - 120.000 €

Realisierter Preis 82.600 €
Aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 80000 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!