Hilfe
 
Katalog Nr. 41 (95. Auktion)
Wilhelm Antz, Kaiserslautern/Rhpf. / Deutsche Uhrmacherschule Glashütte i/SA, Werk Nr. 1930, Geh. Nr. 3658, 54 mm, 111 g, circa 1930

Nahezu neuwertige Schuluhr, gefertigt an der Deutschen Uhrmacherschule Glashütte mit Schatulle
Geh.: 14Kt Gold, floral punziertes und graviertes Mittelteil. Ziffbl.: vergoldet, guillochiertes Zentrum. Werk: 3/4-Platinenwerk, Goldschrauben-Komp.-Unruh.

Wilhelm Antz absolvierte von 1930 bis 1931 eine Ausbildung an der Deutschen Uhrmacherschule Glashütte. Ansässig war er in der Marktstraße 28 in Kaiserslautern. Antz war Mitglied der Saxonia. Er trug den Verbindungsnamen "Stups". Ab 1934 war er Schriftführer der Süddeutschen Altherrenschaft Saxonia.
Quelle: https://watch-wiki.org/index.php?title=Antz,_Wilhelm, Stand 16.03.2017.
Schätzpreis  3.800 - 6.000 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 3800 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!