Hilfe
 
Katalog Nr. 290 (95. Auktion)
Faléony à Paris, 40 mm, 67 g, circa 1770

Exquisite Goldemail-Spindeltaschenuhr mit Viertelstundenrepetition und korrespondierendem dreiteiligen Goldemail Chatelaine
Geh.: Gold und polychromes Email, Bodenglocke. Ziffbl.: Email. Werk: Vollplatinenwerk, Kette/Schnecke, 2 Hämmer, dreiarmige Messingunruh.

Dieses schöne Rokoko Ensemble aus Spindeltaschenuhr und Chatelaine ist wunderschön gestaltet. Die Gehäuserückseite der Taschenuhr ziert ein zeitgenössisches, polychromes Email Porträt einer Dame mit einem Hund, umgeben von einer Bordüre aus blauem Email und Blumenranken aus dreifarbigem Gold. Das passende Goldemail Chatelaine besitzt drei polychrome Emailmedaillons mit weiblichen Portraits und blauen Emailblumen. Die Lasche ist auf der Rückseite punziert mit den Gehäusemacher Initialen "LF" und der Nummer 586, Länge 110 mm.
Schätzpreis  16.000 - 20.000 €
Aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 16000 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!