Hilfe
 
Katalog Nr. 98 (95. Auktion)
Meuron, Werk Nr. 9932, Geh. Nr. 9932/1294, 55 mm, 119 g, circa 1800

Hochfeine Spindeltaschenuhr mit Viertelstundenrepetition und exquisit bemaltem Emailzifferblatt "Allegorie der Musik"
Geh.: 18Kt Rotgold. Ziffbl.: Gold und Email. Werk: Vollplatinenwerk, Schlüsselaufzug, 2 Hämmer / 2 Tonfedern, Goldringunruh.

Das goldene Zifferblatt ist feinst graviert mit stilisierten Blüten. Die rautenförmig, radial angeordneten, kartuschenförmigen Ausschnitte sind mit weißem Email hinterlegt und so angeordnet, als scheinen sie zur heiteren Musik zu tanzen. Das ebenso "ausgeschnittene" Zentrum ist hochfein bemalt mit der Personifikation der Musik, eine Triangel schlagend, zu ihren Füßen ein Tamburin.
Schätzpreis  6.000 - 8.000 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 6000 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!