Hilfe
 
Katalog Nr. 279* (95. Auktion)
Claude Raillard à Paris, 44 mm, 112 g, circa 1685

Hochfeine einzeigrige Spindeltaschenuhr mit Wecker und Originalschlüssel in Form einer Steinschloß-Pistole
Geh.: Silber, durchbrochen gearbeiteter Rand, mit Abbildungen von Fabeltieren und Fratzen, Bodenglocke. Ziffbl.: Silber. Werk: Vollplatinenwerk, 2 Federhäuser, 1 Hammer, dreiarmige Stahlunruh.

Claude Raillard wurde Mitte des 17. Jahrhunderts geboren und lebte etwa bis 1720. Zwischen 1680 und 1692 arbeitete er in Paris.
Schätzpreis  18.000 - 22.000 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 18000 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!