Textsuche:
Nr.:
Marke:
9
Katalog Nr. 9
96.
Schätzpreis  25.000 - 35.000 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

F. Sudre À bourdeaux (à Bordeaux), 33 x 57 mm, 68 g

, circa 1590

Außergewöhnliche frühe und seltene, ovale, einzeigrige Halsuhr


Geh.: Messing, vergoldet, verglastes Zifferblatt. Ziffbl.: vergoldet, graviert mit Vögeln, Lilien und Sonnenblumen. Silberner Ziffernring, aufgesetzte Stundenknöpfe für Nachtablesung, graviertes Zentrum mit zeitgenössischer Stadtansicht, vermutlich Bordeaux mit dem Tour Pey-Berland und der Kathedrale Saint-André. Werk: feuervergoldetes Messing-Vollplatinenwerk, Darmsaite/Schnecke, Spindelhemmung, zweiarmige Eisenunruh ohne Unruhspirale.

Die Uhr besitzt einen seltenen, rechteckigen Unruhkloben, der auch bei weiteren Halsuhr von einer Gribelin à Blois aus dem Jahre 1588 zu finden ist. Leider ist über den Uhrmacher F. Sudre in der Literatur nichts vermerkt, Tardy jedoch verzeichnet einen Ramond Sudre aus Bordeaux 1567.
#45005
Geh.: sehr gut, leichte Tragespuren
Ziff.: sehr gut
Werk: sehr gut, restaurierungs­bedürftig, gangfähig


×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 25000 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)



 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!




×
Gebot löschen

GebotLoeschen?
GebotsLoeschBedingungen