Textsuche:
Nr.:
Marke:
43
Katalog Nr. 43
96.
Schätzpreis  4.500 - 7.500 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

Genf

, Geh. Nr. 1964, 57 x 28 mm, 19 g, circa 1810

Seltene, hochfeine, mit Halbperlen und einem Diamanten besetzte Goldemail-Anhängeuhr in Form einer Lyra mit verborgenem Zifferblatt und sichtbarer Unruh


Geh.: Gold, Email, Halbperlen, Diamant. Ziffbl.: Email. Werk: Miniatur-Vollplatinenwerk, Schlüsselaufzug, Kette/Schnecke, Spindelhemmung, dreiarmige Messingunruh.

Vorder- und Rückseite sind guillochiert und transluzid rot emailliert. Seite, Ober- und Unterteil sind dekoriert mit Champlevé Email und Halbperlen. Eine goldene, grün emaillierte Blumenstaude auf der Rückseite ziert den scharnierten Boden, den Hals eine aus Halbperlen und einem zentralen Diamanten geformte, zierliche Blüte. Die Decke auf der Vorderseite ist mit Halbperlen belegt und dekoriert mit zarten grün emaillierten Champlevé Blattranken. Die perlenbesetzte Schallöffnung für die sichtbare Unruhbrücke ist verglast, die Saiten aus Gold.
#45116
Geh.: sehr gut, kleine Restaurierungen, kleine Abplatzung
Ziff.: sehr gut, Haarrisse, kleine Abplatzung
Werk: sehr gut, gangfähig, Reinigung empfohlen


×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 4500 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)



 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!




×
Gebot löschen

GebotLoeschen?
GebotsLoeschBedingungen