Textsuche:
Nr.:
Marke:
24
Katalog Nr. 24
96.
Schätzpreis  2.900 - 4.000 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

David Lestourgéon, London

, Werk Nr. 1596, Geh. Nr. 1596, 58 mm, 155 g, circa 1696

Doppelgehäuse-Spindeltaschenuhr mit silbernem Champlevé Zifferblatt und großer Öffnung für gebläute Regulierscheibe, dekoriert mit den Schildhaltern des englischen Königswappens, dem gekrönten Löwen und dem schottischen Einhorn


Geh.: Außengehäuse - Silber. Innengehäuse - Silber. Ziffbl.: Silber, Champlevé. Werk: Vollplatinenwerk, Kette/Schnecke, dreiarmige Stahlunruh.

Diese seltene englische Taschenuhr wird reguliert, indem man mittels eines Vierkants die rotierende, gebläute Scheibe mit vergoldeten Ziffern auf dem Zifferblatt unterhalb der "XII" bewegt, die durch eine große halbkreisförmige Öffnung zu sehen ist.

Der Uhrmacher David Lestourgéon (1660-1731) wurde in Rouen geboren und kam 1681 als hugenottischer Flüchtling nach London. Er war Mitglied der Clockmakers' Company von 1698 bis 1731. Die Stilistik des Uhrwerkes, wie z.B. die große dezentrale Unruhbrücke, zeigt deutlich die französische Herkunft des Uhrmachers.
#45221
Geh.: sehr gut, Beulen, leichte Tragespuren
Ziff.: sehr gut
Werk: sehr gut, gangfähig, Reinigung empfohlen


×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 2900 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)



 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!




×
Gebot löschen

GebotLoeschen?
GebotsLoeschBedingungen