Textsuche:
Nr.:
Marke:
4
Katalog Nr. 4
96.
Schätzpreis  30.000 - 50.000 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

Monogrammist "GC" (Carl Gutbub, Straßburg zugeschrieben), 127 mm, 2000 g

, circa 1580

Bedeutende, einzeigrige Prunk-Karossenuhr mit Stundenselbstschlag und Wecker


Geh.: Messing, feuervergoldet, Bodenglocke. Ziffbl.: Silber. Werk: Vollplatinenwerk, feuervergoldet, punziertes Uhrmacher- und Beschauzeichen, 3 Federhäuser, 1 Hammer, Spindelhemmung, Schlossscheibe, Stackfreed zum Ausgleich der Zugfederspannung, Löffelunrast mit Schweinsborstenregulierung.

Der Rückdeckel mit graviertem Wappen ist leicht gewölbt und das durchbrochen gearbeitete Gehäusemittelteil hat eine spürbare Bombéform, charakteristisch für das letzte Viertel des 16. Jahrhunderts. Das Zifferblatt wird geschützt durch eine blütenförmig durchbrochen gearbeitete Abdeckung mit Wappen im Zentrum. Das silberne Zifferblatt hat außen gravierte röm. Stunden, begleitet von Tastknöpfen und innen eine 12-Stundenanzeige aus arab. Zahlen. Das Zentrum ist feinst graviert mit einer Szene eines Leoparden und eines Hundes kurz vor ihrem Kampf. Ein Eichhörnchen, welches auf dem Baum darüber sitzt, ist im Begriff eine Eichel auf den Kopf des Leoparden herabfallen zu lassen. Im Hintergrund befindet sich ein hoher Berg mit einer Burg.

Carl Gutbub (1550 ? - ?) war ein Straßburger Uhrmacher, der 1571 in das Straßburger Bürgerrecht aufgenommen wurde und zusammen den Brüdern Habrecht den Ruf der Straßburger Uhrmacherei begründete. Man weiß, dass er noch 1590 arbeitete.
Quelle: www.uhrenlexikon.de/‌begriff.php?begr=Gutbub,%20Carl&nr=1, Stand 23.08.2017
#45230
Geh.: sehr gut, Tragespuren
Ziff.: sehr gut, leicht oxidiert
Werk: sehr gut, restaurierungs­bedürftig, gangfähig


×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 30000 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)



 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!




×
Gebot löschen

GebotLoeschen?
GebotsLoeschBedingungen