Textsuche:
Nr.:
Marke:
272
Katalog Nr. 272
96.
Schätzpreis  2.700 - 4.000 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

Kelvin Bottomley & Baird Ltd., 16 Cambridge St., Glasgow

, Werk Nr. 12821, 180 x 185 x 185 mm, circa 1925

Schiffschronometer mit 56h Gangreserve


Geh.: Mahagoni. Ziffbl.: versilbert. Werk: Messingwerk, Kette/Schnecke, Federchronometerhemmung nach Thomas Earnshaw, schwere Chronometerunruh mit 2 Gewichten und 2 Schrauben.

Im Jahr 1899 trat der Physiker William Thomson, seit 1892 Lord Kelvin of Largs, in die traditionsreiche, 1850 von James White gegründete Firma für optische Messinstrumente ein, die ab 1913 als Kelvin Bottomley and Baird Ltd. firmieren sollte und u.a. mit der Verwertung der Patente Lord Kelvins und der Herstellung von Kompassen, Wechelsprechanlagen und nautischen Instrumenten befasst war. Nach den üblichen Wirren von Verkäufen, Ausgründungen etc. besteht der Name auch heute noch in der Firma Kelvin Hughes, wie er z.B. als Händlername auf Navigationsuhren von Patek Philippe auftauchte.

Lord Kelvin starb 1907, hochgeehrt und mit allen denkbaren wissenschaftlichen Auszeichnungen versehen. Nach ihm wurde nicht nur die Kelvin-Temperaturskala benannt, sondern auch Mondformationen, wissenschaftliche Theorien und Messinstrumente. Und Tony Mercer überliefert uns die Ansicht des Lords: "In der ganzen Wissenschaft, in all den nützlichen Errungenschaften der Mechanik für die Menschheit gibt es keinen glanzvolleren Erfolg als die Kunst der Uhrmacherei."
#45447
Geh.: sehr gut, Kratzer, oxidiert
Ziff.: sehr gut
Werk: sehr gut, gangfähig, Reinigung empfohlen


×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 2600 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)



 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!




×
Gebot löschen

GebotLoeschen?
GebotsLoeschBedingungen