Textsuche:
Nr.:
Marke:
135
Katalog Nr. 135
96.
Schätzpreis  2.500 - 4.500 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

Konvolut von vier technisch interessanten Armbanduhren



Jaeger-LeCoultre "Memovox Automatic", Werk Nr. 2112198, Geh. Nr. 1275824, Ref. E873, Cal. 916, 38 x 45 mm, circa 1970



Große automatische Vintage Armbanduhr mit Wecker und Datum
Geh.: Stahl, Schraubboden mit Gravur, JLC Stahlarmband. Ziffbl.: versilbert. Werk: Rotoraufzugswerk "Speedbeat", Glucydur-Unruh.

Das Kaliber 916 wurde im Jahr 1969 eingeführt, um die Kaliber 815 und 825 in der Jaeger-LeCoultre Memovox Reihe zu ersetzen. Das Kaliber wurde ab 1978 nicht mehr hergestellt, jedoch 1994 durch das Kaliber 919 ersetzt. Insgesamt wurden 7.731 Uhren mit Kaliber 916 produziert.
Das Kaliber 916 besaß zwei besondere Merkmale: Es handelte sich um das erste Jaeger-LeCoultre Weckerkaliber mit einer Hochgeschwindigkeitsunruh (28,800 A/h), die zu einer noch höheren Ganggenauigkeit führte und es war die erste automatische Weckeruhr mit einem 360-Grad Aufzugsrotor.
Wie bei anderen Jaeger-LeCoultre Weckerkalibern schlug der Weckerhammer auf eine Auswölbung auf der Bodenplatte und erzeugte so einen unverwechselbaren Ton. Selbst wenn der Wecker nicht aufgezogen war, schlug der Hammer gegen die Auswölbung. Beim Kaliber 916 passt diese Protuberanz durch eine extragroße Öffnung im Zentrum des Rotors.
Quelle: www.watch-wiki.net/index.php?title=Automatic, Stand 29.08.2017
#45817
Geh.: sehr gut, leichte Tragespuren
Ziff.: sehr gut
Werk: sehr gut, gangfähig, Reinigung empfohlen


×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 2500 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)



 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!




×
Gebot löschen

GebotLoeschen?
GebotsLoeschBedingungen