Textsuche:
Nr.:
Marke:
1
Katalog Nr. 1
Schätzpreis  11.000 - 20.000 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

Erwin Sattler, München, "Troja - Classica Secunda"

, Werk Nr. 19, Cal. 1965, Höhe 2160 mm, circa 2008

Außergewöhnlicher Präzisionsregulator mit Invar-Pendel und Luftdruckkompensation - Monatsläufer


Geh.: schwarzer Schleiflack mit Nußbaumwurzelholzkassette. Ziffbl.: Regulatorzifferblatt, versilbert, sichtbare Hemmung. Werk: Messing-Platinenwerk, Grahamhemmung mit Achatpaletten, Aufhängung über Pendelfeder.

Das Gehäuse von beeindruckender Höhe, der Zustand neuwertig, die technische Ausführung vom Feinsten: Dieses Modell "Troja" , hier mit dem Classica Secunda Kaliber, ist ein echtes Highlight moderner (Groß-) Uhrmacherkunst, das nach Herstellerangaben dank der klassischen Graham-Hemmung und dem modernen Invar-Pendel eine Genauigkeit von ein bis zwei Sekunden pro Monat erreichen kann. Eine Zubehörschublade beinhaltet u.a. die Aufzugskurbel, Gewichte zur Feinregulierung und eine Pinzette, seitlich hinter der Uhr können sieben ausfahrbare Schubladen weitere Preziosen aufbewahren. Der Clou des Gehäuses befindet sich jedoch im Sockel: Ein ausgewachsener Tresor, nach Bauart und Befestigungsmöglichkeiten von Versicherungen anerkannt, sichert hinter seinem Zahlenschloß Uhren, Schmuck und Dokumente.
#46366
Geh.: sehr gut
Ziff.: sehr gut
Werk: sehr gut, gangfähig


×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 11000 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!