Textsuche:
Nr.:
Marke:
177
Katalog Nr. 177
Schätzpreis  13.500 - 16.000 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

Genf, 25 x 56 mm, 41 g

, circa 1870

Exquisite, diamantbesetzte Goldemail-Anhängeuhr in Form eines Käfers mit verborgenem Zifferblatt


Geh.: 18Kt Gold und Email, Diamanten, Rubine, Werksverglasung. Ziffbl.: Email. Werk: ovales Brückenwerk, Zylinderhemmung, dreiarmige Messingunruh.

Die mit Hilfe eines Drückers aufspringenden Flügel sind guillochiert, transluzid kobaltblau emailliert und mit Diamanten im Altschliff besetzt, ebenso der mit Champlevé Email verzierte Nacken und Anhänger. Kopf und Bauch (mit Scharnier) sind sehr naturgetreu punziert und graviert, die Augen mit zwei geschliffenen Rubinen besetzt.

Der Zustand dieses Skarabäus ist außerordentlich gut. Bedingt durch die Tatsache, dass diese Uhren als Anhängeuhren getragen wurden und die sich öffnenden Flügel starken Belastungen ausgesetzt waren, ist es schwer ein Exemplar ohne Emailrestaurierung zu finden.

Ein nahezu identischer Käfer befindet sich in der ständigen Sammlung des Palastmuseums der Stadt Peking und ist abgebildet im Ausstellungskatalog auf Seite 295.
#46567
Geh.: sehr gut
Ziff.: sehr gut
Werk: sehr gut, gangfähig, Reinigung empfohlen


×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 13500 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!