Hilfe
 
Katalog Nr. 130 (99. Auktion)
Omega "Chronometre Constellation", Werk Nr. 15877721, Geh. Nr. 229251, Ref. 2852SC/2853SC, Cal. 505, 35 mm, circa 1958

Automatische Armbanduhr - CHRONOMETER mit dem Porträt des Königs Ibn Saud von Arabien
Geh.: 18Kt Roségold, Druckboden mit Observatoriumspunze, "Patent 315.164" (Boîtier de montre étanche), "Omega" Stiftschließe. Ziffbl.: Gold, facettiert, strukturiert.

Saud ibn Abd al-Aziz (1902-1969) war der zweite König von Saudi-Arabien von 1953–1964.

Es ist bekannt, dass das arabische Königshaus in den 1950er Jahren Sonderserien bei vielen Schweizer Uhrenfirmen, wie Omega, Universal, Zodiac, Movado, Piaget und Patek Philippe in Auftrag gegeben hat. Es handelte sich um persönliche Präsente des Königs oder des Kronprinzen, die für besondere Leistungen verteilt wurden.
Schätzpreis  3.000 - 5.000 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 3000 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!