Hilfe
 
Katalog Nr. 159* (99. Auktion)
Frankreich, Höhe 135 mm, circa 1570

Seltene, kleine hexagonale Türmchenuhr mit Stundenschlag
Geh.: Messing, feuervergoldet. Allseitig aufwändig graviert, Oberteil mit Glocke. Ziffbl.: aufgelegtes Stundenzifferblatt mit eingelegten röm. Zahlen "I-XII", mit Rankwerk graviertes Zentrum. Werk: Messingwerk in zwei Ebenen, Darmsaite/Schnecke für Gehwerk, Federhaus für Schlagwerk, 1 Hammer, Spindelhemmung, vierarmige Messingunruh ohne Unruhspirale.

Sowohl die seltene sechseckige Form als auch das ungewöhnliche, auf zwei Ebenen verteilte Werk machen diese Türmchenuhr zu einem raren Sammlerstück. Dazu kommt die reichhaltige Dekoration mit Gravuren, die antike Gestalten unter Arkaden darstellen. Den Gehäuseboden schmückt die fein gravierte Büste eines Soldaten, umgeben von floralen Motiven.
Schätzpreis  16.000 - 25.000 €
Aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 16000 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!