Hilfe
 
Katalog Nr. 219* (99. Auktion)
Bessière & Schneider, Genf, 62 x 44 x 11 mm, 47 g, circa 1805

Exquisite, mit Halbperlen besetzte schweizer Goldemail Bonbonniére mit Früchtestillleben
Geh.: 18Kt Gold, polychromes Email, Halbperlen, Meistermarke "BS" getrennt durch einen Speer (Bessière & Schneider, Genf).

Dieses entzückende Döschen in stilisierter Wolkenform besitzt einen perlenbesetzten Rand. Sein aufklappbarer Deckel ist mit einem Früchtestillleben meisterhaft bemalt: Ein schräg stehender Korb ist gefüllt mit Pfirsichen, Trauben, Äpfeln und Birnen. Die Seiten und der Boden sind mit Blattranken graviert, die Seiten zusätzlich mit zwei schmalen Champlevé Emailbändern versehen. Das Zentrum des Bodens ist strahlenförmig guillochiert.

Die Partnerschaft von Bessière & Schneider dauerte nur kurze Zeit. Sie waren von 1805 bis 1808 in Genf tätig. Während dieser Zeit fertigten sie eine kleine Anzahl äußerst hochwertiger Emailarbeiten und waren spezialisiert auf Emaildosen, die mit Blumen, Tieren oder Obstkörben bemalt waren.

Eine sehr ähnliches Döschen befindet sich in der Khalili Collection, in der sich mehrere Werke von Bessière & Schneider befinden. Abgebildet und beschrieben in: "Enamels of the World 1700-2000, The Khalili Collections" von Haydn Williams, 2009.
Schätzpreis  37.000 - 40.000 €

Realisierter Preis 36.300 €
Aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 35200 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!