Hilfe
 
Katalog Nr. 19 (99. Auktion)
A. Lange & Söhne Glashütte B/Dresden, Werk Nr. 60034, Geh. Nr. 60034, 54 mm, 152 g, circa 1912

Schwere Glashütter Halbsavonnette mit Minutenrepetition, Chronograph und 30 Min.-Zähler in Qualität 1A, verkauft am 15.2.1912 für 1753 Mark an die Fa. A. Overstreyd, Rotterdam, ehemals mit Gangregister der Sternwarte Leipzig - mit Zertifikat des Uhrenmuseums Glashütte und Kopie aus den Lange & Söhne Werkbüchern
Geh.: 18Kt Gold, Werksverglasung. Ziffbl.: Email. Werk: 3/4-Platinenwerk, 2 Hämmer / 2 Tonfedern, Goldschrauben-Komp.-Unruh.

Nach der "Lange-Liste" von Martin Huber wurden nur etwa 50 Taschenuhren mit Minutenrepetition und Chronograph bei Lange & Söhne gefertigt. Diese hier (aufgeführt auf Seite 211) befindet sich in hervorragendem Zustand und erfreut mit dem klaren Ton der Repetition.
Schätzpreis  35.000 - 45.000 €

Realisierter Preis 81.300 €
Aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 35000 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!