Hilfe
 
Katalog Nr. 190 (99. Auktion)
Germain Le Sueur à Paris, 580 mm, circa 1680

Äußerst qualitätvolle, französische "Double Basket" Religieuse im intarsierten Schildpattgehäuse mit Halbstunden / Stundenselbstschlag
Geh.: Ebenholz, Messingintarsien, rotes Schildpattfurnier. Ziffbl.: versilberter Messingzifferring auf rotem Samt, Signaturmedaillon, durchbrochen gearbeitete, feinst gravierte und ziselierte, feuervergoldete Zeiger, Minutenzeiger mit Spitze aus gebläutem Stahl. Werk: Rechteckform-Messingwerk, signiert, 1 Hammer / 1 Glocke, 2 große Federhäuser, Spindelhemmung, Zykloidenbacken, Pendel mit Fadenaufhängung.

Das Schildpatt des Gehäuses ist an drei Seiten mit reichhaltigen, äußerst fein gearbeiteten Messingintarsien verziert, besonders auffällig sind die beiden fein ausgearbeiteten Weinreben im Sockel der Säulen. Das Zifferblatt flankieren korinthische Säulen mit vergoldeten Kapitellen. Sehr ungewöhnlich für diese Uhren im Louis XIV Stil ist das hier ausgeführte doppelte Kopfteil mit neun flammenbekrönten vergoldeten Vasen.

Germain Le Sueur arbeitete in Paris, Place Dauphine, bis circa 1730.
Schätzpreis  6.000 - 12.000 €

Realisierter Preis 8.200 €
Aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 6000 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!