Hilfe
 
Katalog Nr. 49 (99. Auktion)
F.N. Tietz, Kiel, Werk Nr. 2024/2717, Geh. Nr. 2117, 180 x 200 x 180 mm, circa 1930

Seltenes Marinechronometer mit 56h Gangreserve
Geh.: Mahagoni. Ziffbl.: versilbert. Werk: Messingwerk, Kette/Schnecke, Federchronometerhemmung nach Thomas Earnshaw, bimetallische Chronometerunruh mit 2 Gewichten und 4 Schrauben.

F.N. Tietz in Kiel bezog seine Rohwerke von renommierten Chronometerherstellern aus Deutschland und England. Dieses gut erhaltene Werk englischer Bauart stammt vermutlich von Mercer. Das Werk trägt die Nummer 2717, auf dem Zifferblatt ist es signiert mit der Nummer 2024. Von Tietz wurden zwischen 1929 und 1937 16 Chronometer bei der Hamburger Seewarte eingereicht.
Schätzpreis  2.000 - 3.000 €

Realisierter Preis 2.300 €
Aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 2000 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!