Textsuche:
Nr.:
Marke:
173
Katalog Nr. 173
Schätzpreis  3.000 - 4.500 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

A. Lange & Söhne Glashütte i/Sa., Fertiggestellt: Andreas Huber München-Berlin

, Werk Nr. 200357, Geh. Nr. 200357, Cal. 48, 60 mm, 169 g, circa 1941

Glashütter Navigations-Beobachtungsuhr der deutschen Kriegsmarine "M 4647" mit 35h Gangreserveanzeige und Hoheitsabzeichen


Geh.: Silber, Militärgravur: Hoheitsabzeichen "M 4647" I.KL.. Ziffbl.: versilbert. Werk: 2/3-Platinenwerk, Nickelstahl-Schrauben-Komp.-Unruh.

Hierbei handelt es sich um eine der Ersten von Lange & Söhne produzierten Marine Beobachtungsuhren. Die Serie begann mit der Nummer 200000 und wurde zur erfolgreichsten deutschen Beobachtungsuhr des zweiten Weltkriegs.
#50173
Geh.: sehr gut, leichte Tragespuren
Ziff.: sehr gut
Werk: sehr gut, gangfähig, Reinigung empfohlen


×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 3000 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!