Textsuche:
Nr.:
Marke:
350
Katalog Nr. 350
Schätzpreis  3.500 - 6.000 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

Dent "Maker to the Queen", 61 Strand & 34 Royal Exchange, London

, Werk Nr. 33204, Geh. Nr. 33204, 39 mm, 66 g, circa 1866

Aufwändig mit Diamanten besetzte Damen-Halbsavonnette mit Achtelrepetition


Geh.: 18Kt Gold, beide Seiten mit gefassten Diamanten im Altschliff, Gehäusemacher-Punzzeichen "AN" (Alexis Nicole von Nicole & Norbier, verzeichnet am 1. Mai 1865). Ziffbl.: Email, kleine Sekunde bei "11''. Werk: 4/5-Platinenwerk nach Nicole Nielsen, 2 Hämmer / 2 Tonfedern, Schrauben-Komp.-Unruh, früher Wippenaufzugsmechanismus.

John Edward Dent wurde 1790 geboren und begann seine berufliche Laufbahn als Kerzenmacher, bevor er Uhrmacher wurde. Dent gilt als einer der führenden Uhrmacher seiner Zeit, seine Uhren standen bereits damals hoch im Kurs. Er fertigte Taschenuhren, Großuhren, Chronometer und Regulatoren. Von 1815 bis 1829 war er bei den Vulliamys und den Barrauds beschäftigt. 1830 schloss er eine Partnerschaft mit John Roger Arnold. 1840 machte er sich unabhängig und eröffnete eine eigene Werkstatt in London. Dent baute die berühmte Uhr im Turm des Parlamentsgebäudes in Westminster.
#50548
Geh.: sehr gut, leichte Tragespuren
Ziff.: sehr gut
Werk: sehr gut, gangfähig, Reinigung empfohlen


×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 3500 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!