Textsuche:
Nr.:
Marke:
<435>
Katalog Nr. 435
Katalog Nr. 435
Schätzpreis  2.200 - 3.000 €
1 Gebot (2.200 €)
Hier können Sie bis 12 Stunden vor Auktionsbeginn Gebote abgeben.
Danach kontaktieren Sie uns bitte direkt per E-Mail, Fax oder Telefon.

Czapek & Cie. à Genève

, Geh. Nr. 14825, 44 mm, 50 g, circa 1845

Kleine, dekorative Savonnette mit dem Portrait Napoleons - frühe Ankerhemmung, Temperaturkompensation und originalem Schlüssel


Geh.: 18Kt Gold, aufwändig guillochiert und floral graviert. Ziffbl.: Email. Werk: Brückenwerk, dreiarmige Stahlunruh.

Lange vor der Entstehung von Patek Philippe gründete der Pole François (eigentlich Franciszek) Czapek 1839 zusammen mit Antoine de Patek die Genfer Uhrenmanufaktur Patek, Czapek & Cie. Aufgrund von Differenzen wurde die Zusammenarbeit jedoch Jahre später beendet und Czapek fertigte daraufhin seit 1845 unter dem Namend Czapek & Cie. qualitätvolle Uhren häufig für adelige Kundschaft. 1869 wurde das Unternehmen aus unbekannten Gründen aufgegeben. François Czapek war der Autor des ersten Buches über die Uhrmacherei in polnischer Sprache.
#51123
Geh.: sehr gut, leicht abgenutzt
Ziff.: sehr gut, Haarrisse
Werk: sehr gut, gangfähig, Reinigung empfohlen

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 2500 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)



 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!




×
Gebot löschen

GebotLoeschen?
GebotsLoeschBedingungen