Textsuche:
Nr.:
Marke:
<311>
Katalog Nr. 311
Katalog Nr. 311
Schätzpreis  600 - 1.500 €
Hier können Sie bis 12 Stunden vor Auktionsbeginn Gebote abgeben.
Danach kontaktieren Sie uns bitte direkt per E-Mail, Fax oder Telefon.

Georges Favre-Jacot & Cie., Le Locle

, Geh. Nr. 419579, 56 mm, 119 g, circa 1901

Seltene Schützenuhr des Eidgenössischen Schützenfestes in Luzern, 1901


Geh.: Silber, floral dekoriert, rückseitiges punziertes Relief mit weiblicher Figur und Architekturstaffage. Cuvette mit Gravur "Eidgenössisches Schützenfest in Luzern 30. Juni bis 10 Juli 1901". Ziffbl.: Email. Werk: Brückenwerk, Schrauben-Komp.-Unruh.
#51124
Geh.: sehr gut, leicht abgenutzt
Ziff.: sehr gut
Werk: sehr gut, gangfähig, Reinigung empfohlen

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 600 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)



 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!




×
Gebot löschen

GebotLoeschen?
GebotsLoeschBedingungen