Textsuche:
Nr.:
Marke:
348
Katalog Nr. 348
Katalog Nr. 348
Schätzpreis  99.000 - 200.000 €
Realisierter Preis 112.500 €
Dies ist eine Position aus der letzten Auktion!

L.U. Chopard, Genève, Swiss, "L.U.C 150 All-in-One"

, Werk Nr. 120994, Geh. Nr. 1610726, Ref. 161925-5001, Cal. L.U.C 4TQE, 46 mm, 206 g, circa 2011

Extrem seltene, schwere, übergroße und nahezu neuwertige Armbanduhr mit ewigem Kalender, Minuten Tourbillon, 24h-Anzeige, Äquationsanzeige, Tag-/Nachtanzeige, Uhrzeiten des Sonnenauf- und -untergangs, Gangreserveanzeige und Mondphase - CHRONOMETER - limitierte Serie Nr. 09 von 15 Exemplaren - mit Originalschatulle, Originalzertifikat, Bedienungsanleitung, Aufzugswerkzeug, blanko Chopard Chronometerzertifikat, offiziellem Genfer Siegel Zertifikat und Anhänger mit dem Qualitätssiegel Poincon de Genève


Geh.: 18Kt Rotgold, aufgeschraubter Saphirglasboden, original 18Kt Rotgoldstiftschließe. Ziffbl.: versilbert, guillochiert, aufgelegte rotgoldene, röm. Zahlen, Sichtfenster für Tourbillonkäfig, rotgoldene Alpha-Zeiger.

Die "L.U.C 150 All-in-One" macht ihrem Namen alle Ehre und vereint nahezu alle Komplikationen der Uhrmacherkunst in nur einem Zeitmesser. Das außergewöhnliche, bedeutende Modell wurde anlässlich des 150. Jubiläums der Marke Chopard im Jahre 2010 in einer Sonderedition von nur 15 Exemplaren in 18 karätigem Weiß- und Rotgold auf den Markt gebracht und stellt auf spektakuläre Weise die hohe Kompetenz der hauseigenen Uhrwerksfertigung der Marke Chopard unter Beweis. Die Zifferblattseite verfügt über Anzeigen für die Stunden, Minuten, Wochentage und Monate, einen Vierjahreszyklus für Schaltjahre, 24-Stunden und Datum und wird komplettiert durch ein Minuten-Tourbillon mit integrierter Sekundenanzeige. Auf der Bodenseite, und somit dem Träger leider die meiste Zeit verborgen, befinden sich die Anzeigen für die Äquation, Tag/Nacht, Uhrzeiten des Sonnenauf- und -untergangs in Genf, sowie Gangreserve und Mondphasen inmitten von zahlreichen Sternbildern.
Dieses technische Meisterwerk wird vom neuartigen Handaufzugkaliber L.U.C 4TQE angetrieben, das vollständig von der Manufaktur Chopard entworfen, entwickelt und produziert wurde. Das von der COSC zertifizierte und mit dem prestigeträchtigen Qualitätssiegel Poinçon de Genève versehene Chronometerwerk L.U.C 4TQE besteht aus 516 Teilen und besitzt vier Federhäuser (2 x 2 übereinander gelagert), die dem Zeitmesser eine Gangreserve von 189 Stunden (= sieben Tage) sichert. Die verbleibende Zeit wird in einem Fenster bei 12 Uhr auf der Bodenseite angezeigt.
Das 46 mm große Gehäuse der "L.U.C 150 all in one" ist aus 18 karätigem Rotgold gefertigt und ist bis 30 Meter wasserdicht. Mit seiner unterschiedlichen Oberflächenstruktur verkörpert es den neuen Stil der komplizierten L.U.C Modelle, die anlässlich des 150-jährigen Jubiläums von Chopard vorgestellt wurden.
#52029
Geh.: sehr gut
Ziff.: neuwertig
Werk: neuwertig, gangfähig, Reinigung empfohlen

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 108900 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!