Textsuche:
Nr.:
Marke:
219
Katalog Nr. 219
Katalog Nr. 219
Schätzpreis  2.000 - 6.000 €
Realisierter Preis 3.300 €
Dies ist eine Position aus der letzten Auktion!

Konvolut von 3 Sonnenuhren



Paul Reinmann, Nürnberg, 55 x 94 x 11 mm, circa 1610



Aufklappbare, tragbare Elfenbein-Äquatorial-Sonnenuhr
Auf einer Grundplatte aus Elfenbein umschließt ein rundes Horizontalzifferblatt mit Stundeneinteilung einen eingelassenen Kompass, darunter unterschiedliche Stundenzählungen. Die Rückseite zeigt eine Mond Volvelle. Auf dem durch Scharniere mit ihr verbundenen Deckel befinden sich innen ein polychromes, graviertes vertikales Zifferblatt für normale Stunden, mit Sternzeichen und Länge des Tages und Breitengrad Tabelle von achtzehn Städten. Außen eine reich gravierte Windrose mit Indexzeiger sowie eine Sichtöffnung für Kompass. Der Schattenwerfer besteht aus einem zwischen den beiden Platten gespannten - hier nicht mehr vorhandenen - Faden, mit dem verschiedene Polhöhen eingestellt werden können, indem man ihn durch jeweils eins der 3 dafür vorhandenen Löcher im Deckel zieht. Seitlich in der Grundplatte links ist eine ursprünglich mit einem Messingdeckelchen verschließbare, schmale Kammer eingelassen, die wohl zum Aufbewahren von Ersatzteilen wie Faden und Polos dienen soll.

Paul Reinman, Kompass- und Instrumentenmacher Nürnberg, Meister um 1580. Er fertigte insbesondere Klappsonnenuhren aus Elfenbein, die häufig mit vergoldeten Metallteilen dekoriert waren. Seine Instrumente zeichneten sich durch hervorragende Qualität aus, er verwendete die Meistermarke "Krone".
#52486
Geh.: sehr gut, fehlende Teile

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 2000 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!