Hilfe
Patek Philippe
Calatrava 
Katalog Nr. 125
Elegante Genfer Armbanduhr mit Originalzertifikat
Schätzpreis  4.600 - 6.000 €
Hier können Sie bis 12 Stunden vor Auktionsbeginn Gebote abgeben.
Danach kontaktieren Sie uns bitte direkt per E-Mail, Fax oder Telefon.
Merkmale
Gehäuse
18Kt Weißgold, Druckboden, "Clous de Paris" Lunette, 18Kt Weißgold PPC Stiftschließe.
sehr gut
Zifferblatt
Lack, weiß.
sehr gut
Werk
Manuell.
sehr gut, gangfähig, Reinigung empfohlen
Werknr.
1860456
Ref.
3919G-000
Cal.
215
Geh.-Nr.
4025905
Maße
33 mm
circa
1999
Land
Swiss
Beschreibung

Kaum ein anderes Modell wirkt so elegant wie die Calatrava. Vorgestellt wurde die Uhrenlinie Anfang der 1930er Jahre und bis heute hat der Klassiker nichts an seiner Persönlichkeit verloren. Besonders erfolgreich waren die beiden Referenzen 96 und 570 vorallem in den 1940er bis in die 1960er Jahre hinein. Im Jahr 1985 führte Patek Philippe Referenz 3919 mit der charakteristischen "Clous de Paris" Lunette ein und führte die Produktion bis 2006 weiter. Das Modell wurde in Gelb-, Rot- und Weißgold angeboten. Das Zifferblatt ist in einem kräftigen Weiß gehalten und mit schwarzen, römischen Ziffern ausgestattet. Die Leaf-Zeiger und die dezente Anzeige der kleinen Sekunde sind eine Anspielung auf das frühe Calatrava-Design.

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für Patek Philippe Calatrava
Mindestgebot: 4600 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!