Hilfe
Audemars Piguet
Royal Oak 
Katalog Nr. 39
Seltene Genfer Taschenuhr
Schätzpreis  11.000 - 15.000 €
Hier können Sie bis 12 Stunden vor Auktionsbeginn Gebote abgeben.
Danach kontaktieren Sie uns bitte direkt per E-Mail, Fax oder Telefon.
Merkmale
Gehäuse
Stahl/18Kt Gold, Druckboden.
sehr gut
Zifferblatt
anthrazit, guillochiertes "tapisserie" Dekor.
sehr gut
Werk
Brückenwerk, Glucydur-Schraubenunruh.
sehr gut, gangfähig, Reinigung empfohlen
Werknr.
227483
Cal.
5020
Geh.-Nr.
B57379
Maße
44 x 45 mm
circa
1980
Gewicht
56 g
Land
Swiss
Beschreibung

Auch als Taschenuhr umfasst die vorliegende Royal Oak alle charakteristischen Elemente, die diesen Zeitmesser zur Legende gemacht haben: die von Gerald Genta entworfene geschraubte, achteckige Lunette, die abgeschrägten und polierten Kanten und das "Tapisserie" Zifferblatt. Die "Royal Oak" Armbanduhr war 1972 eine der ersten Luxusuhren in Stahl und beeinflusste mit seinem charakteristischen Bullaugendesign den heutigen Uhrenmarkt nachhaltig.
Vorliegendes Exemplar befindet sich in einem hervorragenden Zustand. Dem Alter entsprechend hat das Gehäuse leichte Oberflächenkratzer. Die Goldlunette bildet einen angenehmen Kontrast zum anthrazitfarbenen Zifferblatt und Stahlgehäuse.

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für Audemars Piguet Royal Oak
Mindestgebot: 11000 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!