Hilfe
Bifora
Bifora-B-Chrono 
Katalog Nr. 419
Katalog Nr. 419
Teilen

Extrem seltener Vintage Eindrücker-Schaltradchronograph mit zentralem Chronographenzeiger - Prototyp
Schätzpreis  1.700 - 3.000 €
Aus der letzten Auktion!
Merkmale
Gehäuse
Chromplattiert, Druckboden.
sehr gut, Tragespuren.
Zifferblatt
Braun und orange.
sehr gut.
Werk
Manuell.
sehr gut, gangfähig, Reinigung empfohlen.
Cal.
102
Maße
31 mm
circa
1950
Land
Germany
Beschreibung

Bei dieser Armbanduhr handelt es sich um einen Prototyp, der nie in Serie ging.
Nach dem Krieg wollte Bifora auch einen Chronographen am Markt platzieren. Dabei wurde aus rationellen Gründen auf das seit ca. 1930 bewährte Kaliber 102 zurückgegriffen. Das Werk wurde so umgearbeitet, dass auf die Rückseite ein zugekaufter Chronographenaufsatz mit Schaltrad und horizontaler Räderkupplung montiert werden konnte. Mit einem Drücker bei der 2 wurden die Funktionen "Start-Stopp- und Nullstellung" geschaltet. Ein fehlender Minutenzähler war es wohl, der eine Serieneinführung verhinderte. In der Schweiz waren zu dieser Zeit bereits Zwei-Drücker-Chronographen mit Minutenzähler auf dem Markt. Aus der Überlieferung wissen wir, dass ca. 1000 Chronoaufsätze beschafft wurden. Es ist aber nicht bekannt, wie viele Chronowerke gebaut wurden, und auch nicht, wie viele fertige Uhren als Prototypen gefertigt wurden. Im Bifora Freundeskreis sind vom "Bifora-B-Chrono" ca. 30 Stück bekannt.
Quelle: http://www.bifora-ev.de/technik/chronograph.html, Stand 02.02.2021

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für Bifora Bifora-B-Chrono
Mindestgebot: 1700 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!