Hilfe
Henry Moser & Cie.
Enamel Chrono 
Katalog Nr. 414
Katalog Nr. 414
Teilen

Früher Armbandchronograph mit 30 Min.-Zähler für den russischen Markt
Schätzpreis  3.500 - 6.000 €

Realisierter Preis 3.800 €
Aus der letzten Auktion!
Merkmale
Gehäuse
14Kt Rotgold, Druckboden mit Scharnier.
sehr gut.
Zifferblatt
Email.
sehr gut, Kratzer.
Werk
Manuell.
sehr gut, gangfähig, Reinigung notwendig.
Geh.-Nr.
68
Maße
43 mm
circa
1915
Land
Swiss
Beschreibung

Henry Moser, der aus einer Uhrmacherfamilie stammte, deren Ursprünge bis zum Anfang des 18. Jhdts. zurückreichten, verstand es den Familiennamen als die "Russisch-Schweizer" Marke berühmt zu machen.
Johann Heinrich Moser, der Gründer von H. Moser & Cie wurde 1805 geboren und erlernte das Uhrmacherhandwerk von seinem Vater; um seine Fertigkeiten zu erweitern arbeitete er ab 1824 für einige Zeit in Le Locle in der Schweiz. 1826 kehrte er mit dem Ziel sich selbständig zu machen in seine Heimatstadt Schaffhausen zurück; sein Antrag wurde jedoch vom Stadtrat abgelehnt und ein anderer erhielt die begehrte Position des städtischen Uhrmachers. Von großen Plänen getrieben entschloss sich Heinrich seine Geschäfte nach Russland zu verlegen, zu dieser Zeit ein vielversprechender Handelsknotenpunkt für Uhren, der außerdem ein hervorragendes Arbeitskräftepotential besaß. Nachdem er in einigen Anstellungen gearbeitet hatte gründete Heinrich Moser 1828 in St. Petersburg die Firma Henry Moser & Cie, wobei er seinen Namen aus verkaufspolitischen Erwägungen dem Englischen anglich. 1928 eröffnete Moser eine Uhrenmanufaktur in Le Locle, wiederum unter dem Namen Henry Moser & Cie.
Die erste Moskauer Filiale eröffnete 1831 und Henry Moser & Cie wurden Lieferant des Zaren und der russischen Armee. Die Firma erweiterte ihren Markt bis nach Japan, China, dem damaligen Persien und Turkestan sowie Sibirien und Kamtschatka. Im Jahr 1845 beschäftigte man in Russland etwa 50 Personen.

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für Henry Moser & Cie. Enamel Chrono
Mindestgebot: 3500 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!