Hilfe
Anonymous
Der Uhrmacher 
Katalog Nr. 179
Katalog Nr. 179
Teilen

Sehr seltene Glasmalerei
Schätzpreis  700 - 1.000 €

Realisierter Preis 800 €
Aus der letzten Auktion!
Merkmale
Gehäuse
Mundgeblasenes Flachglas, ebonisierter Holzrahmen (370 x 330 mm).
sehr gut.
Maße
200 x 145 mm
circa
1850
Land
Dutch
Beschreibung

Das Bild basiert auf einem Kupferstich aus dem 1694 veröffentlichten Ständebuch "Het Menselyk Bedryf" (Buch der Berufe) des Künstlers Jan Luyken (1649-1712). Es enthält eine Sammlung von Kupferstichen, die die Aufgaben und die Bedeutung der Handwerker in Amsterdam während des goldenen Zeitalters im späten 17. Jahrhundert anschaulich illustrieren. Einige der Drucke, wie der Bäcker, der Kupferdrucker oder der Apotheker haben Weltruhm erlangt.
Der Original-Kupferstich, genannt der "Orlosimaaker" (Uhrmacher), befindet sich in der Sammlung des Rijksmuseums in Amsterdam.
Im 19. Jahrhundert erfährt die Glasmalerei, getragen von wissenschaftlichem Interesse und romantischer Mittelalter-Verehrung, neue Belebung. Die Kunst war von Historismus und Realismus geprägt, das Genrebild der niederländischen und belgischen Malerei des 17. und 18. Jahrhunderts lebt als Schilderung von Lebensformen erneut auf.

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für Anonymous Der Uhrmacher
Mindestgebot: 700 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!