Hilfe
Paul Ditisheim
Solvil 
Katalog Nr. 296*
Katalog Nr. 296*
Teilen

Seltenes Zeitmessgerät - Schleppzeigerchronograph mit Tachymeterskala, vorgesehen für den Einbau in ein Kraftfahrzeug für Rennzeitmessungen
Schätzpreis  1.200 - 2.000 €

Realisierter Preis 1.400 €
Aus der letzten Auktion!
Merkmale
Gehäuse
Chromplattiert.
sehr gut, leicht abgenutzt.
Zifferblatt
Versilbert
sehr gut.
Werk
1/2-Platinenwerk, Glucydur-Schraubenunruh.
sehr gut, gangfähig, Reinigung empfohlen.
Maße
95 mm
circa
1950
Gewicht
335 g
Land
Swiss
Beschreibung

Paul Ditisheim (1868-1945) war einer der bedeutendsten Schweizer Uhr- und Chronometermacher. Er forschte und publizierte überwiegend zu Themen der Präzisionszeitmessung. Nach seiner Ausbildung an der Uhrmacherschule in La Chaux-de-Fonds, arbeitete er in Ponts-de-Martel, Berlin, Paris und bei Rotherham in Coventry. Im Jahr 1892 eröffnette er in La Chaux-de-Fonds eine Uhrenfabrik und wurde bald einer der erfolgreichsten Taschen- und Bordchronometerbauer mit zahlreichen ersten Preisen bei unzähligen Wettbewerben.

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für Paul Ditisheim Solvil
Mindestgebot: 1200 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!