Hilfe
L. A. Favre Brandt
Independent Timer 
Katalog Nr. 329*
Katalog Nr. 329*
Teilen

Außergewöhnliche, seltene und schwere Savonnette mit anhaltbarer blitzender Viertelsekunde "Seconde Foudroyante" und anhaltbarer, unabhängiger Zentralsekunde
Schätzpreis  2.200 - 4.000 €

Realisierter Preis 4.100 €
Aus der letzten Auktion!
Merkmale
Gehäuse
18Kt Gold, guillochiert, Gehäusemacher-Punzzeichen "AH".
sehr gut.
Zifferblatt
Email.
sehr gut.
Werk
2/3-Platinenwerk, Schlüsselaufzug für 2 Federhäuser, Goldschrauben-Komp.-Unruh.
sehr gut, gangfähig, Reinigung empfohlen.
Geh.-Nr.
4118 27570
Maße
55 mm
circa
1885
Gewicht
149 g
Land
Swiss
Beschreibung

Die Firma Favre-Brandt war um 1870 in Le Locle vor allem im Export von Uhren und Uhrwerken tätig. Ein Mitglied der Firma, James Favre-Brandt, ließ sich 1863 in Japan nieder und wurde bekannt für seinen Beitrag zur Etablierung der Uhrenindustrie in Japan.
1877 zog die Firma L. A. Favre-Brandt nach Genf und gewann ein Jahr später auf der Pariser Weltausstellung eine Silbermedaille. Unter dem Markennamen "Montauk Watch Co." ließ sich L. A. Favre-Brandt 1881 als Hersteller von Uhrwerken registrieren.
Quelle: Kathleen H. Pritchard "Swiss Timepiece Makers", West Kennebunk, Maine 1997, S. F-20.

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für L. A. Favre Brandt Independent Timer
Mindestgebot: 2800 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!