Hilfe
Zenith
DEFY Espada 
Katalog Nr. 388* (104. Auktion)
Beeindruckende Vintage Armbanduhr mit Chronograph
Schätzpreis  3.200 - 4.500 €
Hier können Sie bis 12 Stunden vor Auktionsbeginn Gebote abgeben.
Danach kontaktieren Sie uns bitte direkt per E-Mail, Fax oder Telefon.
Merkmale
Gehäuse
Stahl, Schraubboden, verschraubte Krone, original Stiftschließe.
sehr gut, Tragespuren.
Zifferblatt
Versilbert, rhodiniert, blaue Totalisatoren, kaffeebraune Tachymeterskala.
sehr gut.
Werk
Automatik.
sehr gut, gangfähig, Reinigung empfohlen.
Ref.
01.0040.418
Cal.
3019PHF
Geh.-Nr.
NR 50038-11
Maße
38 x 45 mm
circa
1975
Land
Swiss
Beschreibung

Nur 1.105 Exemplare dieser Zenith DEFY Espada, Referenz 01.0040.418 wurden zwischen 1972 und 1975 hergestellt. In einem wuchtigen Edelstahlblock untergebracht, spiegelt die DEFY den Geschmack der Zeit wider und orientiert sich an den exaltierten und kantigen Designs jener Zeit. Sie hat zwar keine drehbare Lunette, wurde aber, wie eine Taucheruhr als wasserdichter Zeitmesser konzipiert. Mit ihrem neu eingeführten Kaliber 3019 PHF (das F steht für full calendar) gehört dieses Stück zur prestigeträchtigen Linie der allerersten, automatischen Chronographen.
Die vorliegende Uhr präsentiert sich in einem guten Zustand mit entsprechenden Tragespuren. Das Edelstahlgehäuse misst 38 mm im Durchmesser und verfügt über große Chronographendrücker und eine originale, signierte Schraubkrone. Die Anstöße sind verdeckt. Das dreifarbige Zifferblatt ist ebenfalls hervorragend erhalten und zeigt charmante Alterungsspuren, wobei die Leuchtmasse leicht nachgedunkelt ist. Darüber hinaus verfügt die Uhr über einen roten Paddel-Chronographenzeiger, der auf vielen Zenith El Primero-Uhren der damaligen Zeit zu finden ist. Im Inneren befindet sich das legendäre El Primero 3019 High-Beat Kaliber, das Zenith im Jahr 1969 als eines der ersten automatischen Chronographenwerke überhaupt einführte und so den Grundstein für die gesamte El Primero Werksfamilie legte. Der Automatikaufzug mit einer Frequenz von 36.000 Halbschwingungen pro Stunde ermöglicht eine auf die Zehntelsekunde genaue Zeitmessung und macht die El Primero bis heute zum präzisesten Serien-Uhrwerk der Welt.

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für Zenith DEFY Espada
Mindestgebot: 3200 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!