Hilfe
Rolex
Sea-Dweller 
Katalog Nr. 273*
Katalog Nr. 273*
Teilen

Attraktive Taucherarmbanduhr mit Datum, verkauft am 4. Juli 1996 - mit Originalschatulle, gelochtem Originalzertifikat, Bedienungsanleitung, Booklet, Kalender und Rolex Service Garantiekarte von 2016
Schätzpreis  8.800 - 11.000 €

Realisierter Preis 12.400 €
Aus der letzten Auktion!
Merkmale
Gehäuse
Stahl, Schraubboden Ref. 16600 mit Gravur "ROLEX OYSTER - ORIGINAL GAS ESCAPE VALVE", Drehlunette, Heliumventil, verschraubte "Triplock"-Krone, "Oyster"-Stahlarmband Ref. 93160 mit Anstößen 592B und Oysterlock-Faltschließe W12, Bandlänge 155 mm, Gesamtlänge 200 mm.
sehr gut, Tragespuren.
Zifferblatt
Schwarz, originales Superluminova Service Zifferblatt und -zeiger.
sehr gut, später original, Zeiger später original.
Werk
Automatik.
sehr gut, gangfähig, Reinigung empfohlen.
Werknr.
7275532
Ref.
16600
Cal.
3135
Geh.-Nr.
T135148
Maße
39 mm
circa
1996
Land
Swiss
Beschreibung

Die Rolex Sea-Dweller wurde 1967 das erste Mal vorgestellt und galt als fortgeschrittene Version der Rolex Submariner. Die wesentlichen Unterschiede waren die wesentlich größere Wasserdichtheit und das seitlich am Gehäuse angebrachte Heliumventil, das vorallem für Berufstaucher in großen Tiefen entwickelt wurde, damit das in die Uhr eingedrungene Helium während der Auftauchphase schneller entweichen konnte. Ohne dieses Sicherheitsventil kam es häufiger zu herausgeplatzten Uhrengläsern.
Aufgrund ihres großen Erfolges hat die Sea-Dweller viele Entwicklungsstufen hinter sich gebracht, blieb in der Form jedoch immer unverändert. Die erste Serie der Sea-Dweller Ref. 1665 trug die Aufschrift "Sea-Dweller, Submariner 2000" in rot. Die nächste Generation Mitte der 1970er Jahre war schlicht als "Sea-Dweller" in weiß ausgezeichnet; alle Uhren waren für eine Tiefe von 2000ft/610m ausgelegt. 1980 wurde die Ref. 1665 von Ref. 16660, "Triple Six" mit Datum-Schnellschaltung, Saphirglas und verbessertem doppeltem Ausströmungsventil ersetzt, die für eine Wassertiefe bis zu 2000ft/610m klassifiziert war. Auf diese Referenz folgte Mitte der 1990er die schnell schwingende Ref. 16600 mit Kaliber 3135 und einer Wasserdichte bis zu einer Tiefe von 4000ft/1220m, die bis in das Jahr 2008 produziert wurde.

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für Rolex Sea-Dweller
Mindestgebot: 8800 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!