Hilfe
Sinn
Bundeswehr-Chronograph 
Katalog Nr. 290
Katalog Nr. 290
Teilen

Konvolut von 2 Sinn Chronographen
Großer, neuwertiger Militärchronograph
Schätzpreis  1.800 - 3.000 €

Realisierter Preis 5.800 €
Aus der letzten Auktion!
Merkmale
Gehäuse
Stahl, aufgeschraubter Boden, beidseitig drehbare Lunette mit 60-Minuten Einteilung.
sehr gut.
Zifferblatt
Schwarz.
sehr gut.
Werk
Manuell.
sehr gut, gangfähig, Reinigung empfohlen.
Ref.
1550 SG
Geh.-Nr.
367725
Maße
43 mm
circa
1975
Land
German/Swiss
Beschreibung

1967 entwickelte Heuer im speziellen Auftrag der Deutschen Bundeswehr diesen weitgehend in Schwarz gehaltenen Chronographen, der auf den Einsatz bei Piloten ausgerichtet war. In den 1980er und frühen 1990er Jahren kaufte Helmut Sinn ausgemusterte Uhren aus den Beständen der Bundeswehr und versah diese nach ihrer Aufarbeitung mit hinzugefügtem SINN-Schriftzug auf dem Zifferblatt. Bei Exemplaren, die mit aktiver Leuchtmasse (Tritium) belegt waren, steht auf dem Zifferblatt außerdem ein rotes "3H"-Symbol.

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für Sinn Bundeswehr-Chronograph
Mindestgebot: 4900 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!