Hilfe
Hanhart
ADDI-STOP 
Katalog Nr. 304
Katalog Nr. 304
Teilen

Seltenes Rennsport-Zeitmessgerät mit Originalschatulle
Schätzpreis  1.800 - 2.800 €

Realisierter Preis 2.400 €
Aus der letzten Auktion!
Merkmale
Gehäuse
Verschraubtes, lackiertes Metall-Transportgehäuse.
sehr gut, leicht abgenutzt.
Zifferblatt
Versilbert, beide Chronographen mit 30-Min.-Zähler.
sehr gut.
Werk
3/4-Platinenwerk, Stahlunruh, Sekundenstopvorrichtung.
sehr gut, gangfähig, Reinigung empfohlen.
Maße
130 x 80 mm
circa
1955
Land
German
Beschreibung

Die Schwarzwälder Firma Hanhart entwickelte sich in den fünfziger Jahren des vorigen Jahrhunderts zum europäischen Marktführer für Stoppuhren. Bekannt wurden vor allem ihre häufig im Rennsport verwendeten Kombinationen zweier gleicher oder verschiedener Instrumente im grauen Metallgehäuse, die mit dem großen Drücker gleichzeitig oder auch einzeln gestartet werden konnten. Aus den verschiedenen Modellen, benannt u.a. SHORT-STOP oder TRI-STOP liegt hier eine ADDI-STOP genannte Kombination eines Präzisions-Chronographen und einer Stoppuhr vor. Sportveranstaltungen waren dabei nur ein Teil der Zielgruppe - die Hanhart-Werbung schrieb damals: "Für Industrie, Rallye-Fahrer, Militär und Sport - Verwendung für Aufnahme von einem kontinuierlichen Vorgang beliebig langer Dauer [...] mit der Möglichkeit bis zu zwei weitere parallele Vorgänge mittels Chronographenwerk [...] und unabhängiger Stoppuhr zu beobachten."
Trotz des häufig robusten Einsatzes sind Gehäuse und Uhren in einem hervorragenden Zustand.

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für Hanhart ADDI-STOP
Mindestgebot: 1800 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!