Hilfe
Henri Jaccard & Fils
 
Katalog Nr. 332
Katalog Nr. 332
Teilen

Feine, schwere Savonnette mit Minutenrepetition, Chronograph und Golduhrenkette
Schätzpreis  5.000 - 6.000 €

Realisierter Preis 8.200 €
Aus der letzten Auktion!
Merkmale
Gehäuse
18Kt Rotgold, der Sprungdeckel mit graviertem und schwarz emaillierten Monogramm, Gehäusemacher-Punzzeichen "JL", Drücker für Chronograph bei "12", Schieber für Repetitionsauslösung.
sehr gut.
Zifferblatt
Email.
sehr gut.
Werk
Brückenwerk, 2 Hämmer / 2 Tonfedern, Ankerhemmung, Goldschrauben-Komp.-Unruh.
sehr gut, gangfähig, Reinigung empfohlen.
Cal.
LeCoultre
Geh.-Nr.
14112
Maße
55 mm
circa
1890
Gewicht
141 g
Land
Swiss
Beschreibung

Henri Jaccard & Fils produzierten diese prachtvolle Schlagwerksuhr in St. Croix, das hoch qualitative Uhrwerk wurde von LeCoultre aus Le Brassus zugeliefert.

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für Henri Jaccard & Fils
Mindestgebot: 6600 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!