Hilfe
Rolex
Jean-Claude Killy 
Katalog Nr. 17
Katalog Nr. 17
Teilen

Bedeutender Vintage Armbandchronograph mit "Triple Calendar"
Schätzpreis  200.000 - 400.000 €
Hier können Sie bis 12 Stunden vor Auktionsbeginn Gebote abgeben.
Danach kontaktieren Sie uns bitte direkt per E-Mail, Fax oder Telefon.
Merkmale
Gehäuse
18 kt Roségold, Schraubboden Ref. 6036, nicht verschraubte, runde Chronographendrücker, verschraubte "Oyster Plus"-Krone, "Jubilee"-18 kt Roségoldarmband, Schließe gestempelt 4/54, Bandlänge 140 mm, Gesamtlänge 175 mm.
sehr gut, leichte Tragespuren.
Zifferblatt
Zweifarbig matt versilbert.
sehr gut.
Werk
Manuell.
sehr gut, gangfähig, Reinigung empfohlen.
Ref.
6036
Cal.
VALJOUX 72C
Geh.-Nr.
113771
Maße
36 mm
circa
1955
Land
Schweiz
Beschreibung

Insgesamt gibt es vier verschiedene Rolex Referenzen der Dato-Compax im Oyster-Gehäuse: 4767, 5036, 6036 und die 6236. Die Dato-Compax ist das einzige Rolex Modell, das über drei Kalenderanzeigen (Triple Calendar) und eine Chronographenfunktion verfügt.
Vorliegendes Modell Referenz 6036 ist die dritte Version und wurde nach dem französischen Goldmedaillengewinner und Rolex Begeisterten Jean-Claude Killy benannt, der in den 1960er Jahren seine ersten großen Erfolge im Skifahren feierte und eine solche Uhr getragen haben soll.
Der charismatische Sportchronograph im 18-karätigen Roségoldgehäuse befindet sich in einem unglaublichen Zustand und wird nur sehr selten auf dem Markt angeboten. Er verfügt über ein stilvoll elegantes, charmant gealtertes, zweifarbig versilbertes "Star Dial" ohne jegliche Leuchtmasse, das linke Hilfszifferblatt hat einen originalen "needle" Zeiger. Am äußeren, etwas dunkleren Rand befindet sich ein Zeigerdatum mit blauen arabischen Zahlen und zwischen der 11 und 1 Uhr Position zwei Fenster für den Wochentag und den Monat, hier in englischer Sprache. Passend zum Gehäuse und zum Armband aus Rotgold besitzt das Zifferblatt roségoldene Dauphine-Zeiger - insgesamt ein atemberaubend schöner Zeitmesser voller ausgewogener Proportionen.

Referenz 6036 wurde in nur sehr geringer Stückzahl von Mitte der 1940er bis in die frühen 1960er Jahre in Stahl, 18 kt Gelb- oder Roségold hergestellt, darunter nur etwa 140 Exemplare in Roségold.

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für Rolex Jean-Claude Killy
Mindestgebot: 200000 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!