curated
Sammlung aussergewöhnlicher
Stücke, ausgewählt
mit Liebe und Hingabe.
curated
Kuratierte Objekte
TaschenuhrenArmbanduhrenGlashütteRenaissanceDosenPendulenPräzision


A. Lange & Söhne, Glashütte i/SA, "TOURBOGRAPH PERPETUAL Pour le Mérite"

Bedeu­tende, extrem seltene Glas­hütter Arm­band­uhr mit sicht­ba­rem Minuten-Tour­billon, Schlepp­zei­ger­chrono­graph und ewi­gem Kalen­der mit Schalt­jahres­an­zeige und Mond­phase

Schätzpreis 180.000 - 400.000 €

Verkauft für
437.500 €

A. Lange & Söhne, Glashütte i/SA, TOURBOGRAPH PERPETUAL Pour le Mérite

DREI MEILENSTEINE DER UHRMACHEREI - "165 Years - Homage to F. A. Lange"

A. Lange & Söhne - Limitier­te Sonder­kol­lek­tion zum 165-jähri­gen Fir­men­jubi­läum

Schätzpreis 350.000 - 450.000 €

Verkauft für
456.300 €

DREI MEILENSTEINE DER UHRMACHEREI - 165 Years - Homage to F. A. Lange

Moritz Grossmann, Glashütte in Sachsen, circa 1880

Außergewöhnliches, schweres Glas­hütter Taschen­chron­ometer mit Wippen­chrono­meter­hem­mung

Schätzpreis 30.000 - 50.000 €

Verkauft für
131.300 €

Moritz Grossmann, Glashütte in Sachsen, circa 1880

A. Lange & Söhne, Glashütte i/SA, "LANGE 1 TOURBILLON EWIGER KALENDER HAND­WERKS­KUNST", circa 2014

Bedeutende, neuwertige, automatische Glashütter Herren­arm­band­uhr mit rück­seitig sicht­barem Tourbillon

Schätzpreis 230.000 - 320.000 €

Verkauft für
297.600 €

A. Lange & Söhne, Glashütte i/SA, LANGE 1 TOURBILLON EWIGER KALENDER HAND­WERKS­KUNST , circa 2014

Heinz Oestreich, D.U.S. Glashütte (Sa.), circa 1933

Museale Schuluhr mit fliegendem Ein-Minuten-Tourbillon - Meisterstück nach den Vorgaben von Alfred Helwig

Schätzpreis 280.000 - 330.000 €

Verkauft für
249.900 €

Heinz Oestreich, D.U.S. Glashütte (Sa.), circa 1933

A. Lange & Söhne, Glashütte i/SA, "GROSSE LANGE 1 Luna Mundi", circa 2003

Neuwertiges, seltenes Set aus zwei Herrenarmbanduhren mit aufgelegten Sternbildern und Mondphasen für die nördliche und für die südliche Hemisphäre

Schätzpreis 70.000 - 85.000 €

Verkauft für
100.000 €

A. Lange & Söhne, Glashütte i/SA, GROSSE LANGE 1 Luna Mundi , circa 2003

A. Lange & Söhne Glashütte/SA

Schwere neuwertige astronomische Goldsavonnette mit Minutenrepetition

Schätzpreis 300.000 - 325.000 €

Verkauft für
402.600 €

A. Lange & Söhne Glashütte/SA

A. Lange & Söhne Glashütte B/Dresden

Bedeutende, extrem seltene Glashütter Savonnette mit ewigem Kalender, Mondphase und Minutenrepetition

Schätzpreis 190.000 - 250.000 €

Verkauft für
390.400 €

A. Lange & Söhne Glashütte B/Dresden

A. Lange & Söhne Glashütte B/Dresden, circa 1890

Bedeutende, extrem seltene Glashütter Savonnette mit ewigem Kalender, Mondphase und Minutenrepetition

Schätzpreis 200.000 - 350.000 €

Verkauft für
366.000 €

A. Lange & Söhne Glashütte B/Dresden, circa 1890

A. Lange & Söhne Glashütte B/Dresden, circa 1898

Bedeutende, museale Glashütter Savonnette "Grande Complication"

Schätzpreis 250.000 - 450.000 €

Verkauft für
319.000 €

A. Lange & Söhne Glashütte B/Dresden, circa 1898

Uhrenfabrik Union, Glashütte bei Dresden, circa 1896

Museale, bedeutende, astronomische Glashütter Goldsavonnette, "Grande Complication"

Schätzpreis 300.000 - 600.000 €

Verkauft für
321.000 €

Uhrenfabrik Union, Glashütte bei Dresden, circa 1896

Uhrenfabrik Union Glashütte in Sachsen, circa 1902

Museale bedeutende Glashütter Goldsavonnette, sogen. "Grande Complication"

Schätzpreis 250.000 - 300.000 €

Verkauft für
300.300 €

Uhrenfabrik Union Glashütte in Sachsen, circa 1902

Uhrenfabrik Union Glashütte in Sachsen, circa 1895

Bedeutende, einzigartige und schwere Glashütter Savonnette mit Viertelstunden- / Stunden­selbst­schlag - "Grande Sonnerie"

Schätzpreis 100.000 - 150.000 €

Verkauft für
80.000 €

Uhrenfabrik Union Glashütte in Sachsen, circa 1895

A. Lange & Söhne, Glashütte i. Sa., Tourbillon "Pour le Mérite"

Edle, neuwertige Glashütter Herren­armbanduhr mit Tourbillon

Schätzpreis 190.000 - 240.000 €

Verkauft für
329.400 €

A. Lange & Söhne, Glashütte i. Sa., Tourbillon Pour le Mérite

A. Lange & Söhne, Glashütte i. Sa., Tourbillon "Pour le Mérite"

Komplizierte, neuwertige Glashütter Herren­armbanduhr mit Tourbillon und 36h Gangreserveanzeige

Schätzpreis 150.000 - 220.000 €

Verkauft für
248.000 €

A. Lange & Söhne, Glashütte i. Sa., Tourbillon Pour le Mérite

A. Lange & Söhne Glashütte B/Dresden, circa 1901

Bedeutende, hochfeine Glashütter Savonnette in früher antimagnetischer Ausführung

Schätzpreis 100.000 - 130.000 €

Verkauft für
185.450 €

A. Lange & Söhne Glashütte B/Dresden, circa 1901

A. Lange & Söhne Glashütte i/SA, circa 1919

Museale, bedeutende Glashütter Savonnette mit Wecker

Schätzpreis 100.000 - 120.000 €

Verkauft für
183.000 €

A. Lange & Söhne Glashütte i/SA, circa 1919

A. Lange & Söhne Glashütte B/Dresden, circa 1887

Hochfeine, nahezu neuwertige Glashütter Savonnette mit Viertel­stunden­repetition, Tag- und Datums­anzeige

Schätzpreis 100.000 - 150.000 €

Verkauft für
146.400 €

A. Lange & Söhne Glashütte B/Dresden, circa 1887

A. Lange & Söhne Glashütte B/Dresden, circa 1910

Bedeutende, hochfeine Glashütter Savonnette mit Karussell

Schätzpreis 120.000 - 150.000 €

Verkauft für
146.400 €

A. Lange & Söhne Glashütte B/Dresden, circa 1910

A. Lange & Söhne Glashütte B/Dresden, circa 1894

Bedeutende, extrem seltene Glashütter Savonnette mit Schleppzeiger­chronograph

Schätzpreis 60.000 - 80.000 €

Verkauft für
110.000 €

A. Lange & Söhne Glashütte B/Dresden, circa 1894

A. Lange & Söhne Glashütte B/Dresden, circa 1893

Bedeutende, extrem seltene Glashütter Savonnette mit automatischem Aufzug

Schätzpreis 80.000 - 120.000 €

Verkauft für
110.000 €

A. Lange & Söhne Glashütte B/Dresden, circa 1893

A. Lange & Söhne, Glashütte i/SA, RICHARD LANGE "Pour le Mérite"

Extrem seltene, nahezu ungetragene Glashütter Herrenarmbanduhr

Schätzpreis 150.000 - 220.000 €

Verkauft für
130.200 €

A. Lange & Söhne, Glashütte i/SA, RICHARD LANGE Pour le Mérite

A. Lange & Söhne Glashütte B/Dresden, circa 1890

Bedeutende Glashütter Halbsavonnette mit Datum

Schätzpreis 35.000 - 45.000 €

Verkauft für
101.000 €

A. Lange & Söhne Glashütte B/Dresden, circa 1890

Johann Heinrich Seyffert à Dresden, circa 1800

Bedeutende, schwere, hochfeine, deutsche Präzisionstaschenuhr mit 8-Tage Werk

Schätzpreis 45.000 - 65.000 €

Verkauft für
111.600 €

Johann Heinrich Seyffert à Dresden, circa 1800

Johann Christian Friedrich Gutkaes, Dresden, circa 1818

Museales, für die deutsche Uhren­entwicklung historisch bedeutendes "Marine"-Chronometer

Schätzpreis 50.000 - 100.000 €

Verkauft für
68.350 €

Johann Christian Friedrich Gutkaes, Dresden, circa 1818

Heinz Wassermann, Deutsche Uhrmacherschule Glashütte, circa 1926

Bedeutendes, museales, neuwertiges, schweres Schulchronometer der Glashütter Uhrmacherschule

Schätzpreis 65.000 - 85.000 €

Verkauft für
61.000 €

Heinz Wassermann, Deutsche Uhrmacherschule Glashütte, circa 1926

Fridolin Stübner Glashütte in Sachsen / Adolf Kittel, circa 1890

Bedeutendes, extrem seltene Glashütter Beobachtungs­chronometer

Schätzpreis 30.000 - 50.000 €

Verkauft für
54.900 €

Fridolin Stübner Glashütte in Sachsen / Adolf Kittel, circa 1890

A. Lange & Söhne Glashütte i/SA, circa 1942

Extrem seltene, bedeutende Beobachtungsuhr

Schätzpreis 25.000 - 35.000 €

Verkauft für
29.200 €

A. Lange & Söhne Glashütte i/SA, circa 1942

A. Lange & Söhne, Glashütte B/Dresden, circa 1935

Außergewöhnliches, sehr seltenes Marine­chrono­meter

Schätzpreis 11.000 - 15.000 €

Verkauft für
21.700 €

A. Lange & Söhne, Glashütte B/Dresden, circa 1935

Strasser & Rohde, Glashütte in Sachsen, circa 1910

Hochfeine Glashütter Präzisions-Sekunden­pendeluhr

Schätzpreis 16.500 - 20.000 €

Verkauft für
18.600 €

Strasser & Rohde, Glashütte in Sachsen, circa 1910

Uhrenfabrik Union Glashütte in Sachsen / Franz Lidecke, circa 1911

Seltenes, hochfeines Marine­chrono­meter mit 56h Gang­reserve

Schätzpreis 13.000 - 16.000 €

Verkauft für
16.150 €