Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auktionen Dr. Crott 87. Auktion

96* Vermutlich Neuchâtel, Nr. 7547, 88 x 58 x 19 mm, circa 1810 Exquisite Schweizer Schnupftabakdose “Maria mit Christuskind und Johannesknabe” Geh.: 18Kt Gold, Gehäuseherstellerpunze (unleserlich), Punze strahlende Sonne, Inventarnummer 7547 und Importstempel für Paris ab 1864 (ET). Rechteckiges Gehäuse, gerundete Ecken, scharnierter Deckel, zentrales, rechteckiges, polychromes Emailmedaillon mit schmaler blauer Email- rahmung, Darstellung Marias mit Jesus und Johannes, dem Täufer, einge- fasst von einer blau emaillierten Blüten- und Rankenbordüre, die sich am Boden wiederholt. Die Seiten und der Boden mit punziertem, geometri- schen Flechtbandmuster, gerahmt von einer schmalen, blau emaillierten Bordüre, die abgerundeten Ecken mit blauem Vasendekor. Madonnenbilder mit zwei Knaben, dem Christuskind und dem Johannes- knaben sind eine vermutlich aus Italien stammende Darstellungsart, die in die Gotik zurückreicht. Exquisite Swiss snuff box “Mary with baby Jesus and John the Baptist as a child” Case: 18K gold, illegible case maker’s mark, punch mark “bright sun”, registration number 7547 and French import punch mark “ET” from 1864. Rectangular case, rounded corners, hinged lid; central rectangular polychrome enamel medallion in a narrow blue enamel frame: Mary with baby Jesus and John the Baptist as a child, framed by blue enamel flower and foliate scrolls. Base with by blue enamel flower and foliate scrolls, sides and base with chased geometric interlacing pattern in a narrow blue enamel frame; rounded corners with blue vase decoration. Pictures that show the Madonna with the children Jesus and John the Baptist originally came from Italy; the style dates back to the Gothic period. 36666  G/C: 2  28.000 - 33.000 EUR 35.900 - 42.300 USD 280.000 - 330.000 HKD

Pages