Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auktionen Dr. Crott 87. Auktion

244 Frankreich, Höhe 470 mm, circa 1880 Extrem seltene “Pendule Industrial” in Form eines Windmühle mit Automat, Barometer und 2 Thermometern Geh.: Messing, teilweise vergoldet, teilweise gebläut, schwarze Marmor- platte, gemauerte Windmühle, sich drehende Windmühlenflügel, schar- niertes Uhrengehäuse, darüber Aneroid Barometer, seitliche Thermometer mit Einheiten in Reaumur und Fahrenheit. Zffbl.: versilbert, radiale röm. Stunden, vergoldetes Zentrum, gebläute Zeiger. Werk: rundes Messing- vollplatinenwerk, Echappement mit Ringunruh und Zylinderhemmung. Ein nahezu identische “Pendule Industrial” befindet sich in der ständigen Sammlung des Palastmuseums der Stadt Peking und ist abgebildet im Ausstellungskatalog auf Seite 275, sowie in: Derek Roberts: “Mystery, novelty, and fantasy clocks”, 1999, Schiffer Publishing Ltd., Seiten 265  und 268. An extremely rare “Pendule Industrial” in the shape of a wind mill, with automaton, barometer and 2 thermometers Case: brass, partly gilt, partly blued, black marble base, masoned wind mill, rotating wind mill vanes, hinged clock case, aneroid barometer, lateral thermometers with Reaumur and Fahrenheit units. Dial: silvered, radial Roman hours, gilt centre, blued hands. Movm.: circular full-plate movement, platform with ring balance and cylinder escapement. An almost identical “Pendule Industrial” is part of the permanent collection of the Palace Museum in Beijing and is illustrated in the exhibition catalogue page 275 and in: Derek Roberts: “Mystery, novelty, and fantasy clocks”, 1999, Schiffer Publishing Ltd., pages 265 and 268. 36173  G/C: 3, 9, 40 Z/D: 3, 9 W/M: 2, 30, 41  5.000 - 10.000 EUR 6.400 - 12.800 USD 50.000 - 100.000 HKD 245 Frankreich, Höhe 490 mm, circa 1880 Extrem seltene “Pendule Industrial” mit Automat in Form eines Leuchtturms Geh.: Messing, vergoldet, schwarze Marmorplatte, Turm in Ziegeloptik, durchbrochen gearbeitete Galerie, sich drehende und versilberte Laterne mit Uhrwerk, einem Celsius Thermometer, einem Fahrenheit Thermo- meter und einem Aneorid Barometer. Zffbl.: versilbert, radiale röm. Zahlen, vergoldetes Zentrum, gebläute dreipassförmige Stahlzeiger. Werk: Messingpendulenwerk mit aufgesetztem Echappement, 8-Tage- Werk, zusätzliches Federaufzugswerk für Drehmechanismus der Laterne. Ein nahezu identische “Pendule Industrial” befindet sich in der ständigen Sammlung des Palastmuseums der Stadt Peking. An almost identical necessaire is part of the permanent collection of the Palace Museum in Beijing. 36174  G/C: 2 Z/D: 2, 8 W/M: 2, 41, 51  5.000 - 10.000 EUR 6.400 - 12.800 USD 50.000 - 100.000 HKD

Pages