Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auktionen Dr. Crott 87. Auktion

295 John Wise, London, 60 mm, 155 g, circa 1675 Hochfeine Doppelgehäuse-Spindeltaschenuhr mit sehr früher Unruhspirale Geh.: Außengehäuse - schwarzes Leder, dekoriert mit Silber Piquépoint, Tulpendekor, großes Außenscharnier. Innengehäuse - Silber, glatt, Gehäu- semacher-Punzzeichen “WB” (William Bertram). Zffbl.: Silber, Champlevé, eingelegte röm. Stunden, gebläute Tulpen-Zeiger. Werk: feines Vollpla- tinenwerk, Schlüsselaufzug, feuervergoldet, aufgelegte gravierte Ornamente, signiert, Kette/Schnecke, Tulpen Pfeiler, dreiarmige Stahlunruh, durchbrochen gearbeiteter, floral gravierter Unruhkloben. Eine der frühesten bekannten Uhren mit Unruhspirale in ausgezeichnetem Zustand. Das Stück aus der Sammlung von Cecil Clutton ist in mehreren Literaturwerken aufgeführt. Die Uhr wird über vier Seiten in Cecil Cluttons Buch “Collector’s Collection” von 1974 als erstes von 33 ausgesuchten Stücken beschrieben und abgebildet. Der Tulpen-Stundenzeiger wurde von George Daniels für Clutton handgefertigt. John Wise ging ab 1638 bei Peter Closon in die Lehre und wurde 1646 von der Clockmakers Company frei gesprochen. Er starb 1694. Das Gehäuse fertigte William Bertram. A very fine pair-cased very early balance spring verge pocket watch Case: outer case - black leather, decorated with silver pique pins, tulip decor, large lateral hinge. Inner case - silver, polished, case maker punch mark “WB” (William Bertram). Dial: silver, Champlevé, inlaid Roman hours, blued tulip hands. Movm.: fine full plate movement, keywind, firegilt, applied engraved ornaments, signed, chain/fusee, tulip pillars, three-arm steel balance, florally engraved, pierced balance cock. One of the earliest known balance spring watches in excellent overall condition. From the collection of Cecil Clutton, this watch has featured in a number of books. It is illustrated and described over four pages in the 1974 book “Collector’s Collection” by Cecil Clutton where it is the first watch of 33 selected pieces. The tulip hour hand was made for Clutton by George Daniels. John Wise, apprenticed to Peter Closon in 1638, free of the Clockmakers Company 1646, died 1694. Casemaker William Bertram. 36315  G/C: 2, 10 Z/D: 2, 50 W/M: 2, 41  23.000 - 28.000 EUR 29.500 - 35.900 USD 230.000 - 280.000 HKD

Pages