Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auktionen Dr. Crott 87. Auktion

543* Patek Philippe à Genève, Werk Nr. 872623, Geh. Nr. 14, Ref. 60102, Cal. 17-250, 130 x 105 x 90 mm, circa 1965 Extrem seltene, hochfeine, silberne Tischuhr mit solarbetriebenem, automatischen Aufzug Geh.: Silber, geschliffen, hochrechteckiges Gehäuse, gerahmt von vier Dreiviertelpfeilern, Oberteil mit Solarzellen. Zffbl.: Silber, aufgelegte Indizes, signiert, Baton-Zeiger. Werk: mechanisches 17’’’ Brückenwerk, signiert, Gyromax-Unruh, elektronischer Remontoirantrieb durch Solar und Lithiumbatterie. Solarbetriebene Patek Philippe Tischuhr im Silbergehäuse. Genaue Stückzahlen sind uns nicht bekannt, wir kennen 4 Exemplare, welche alle ausnahmslos eine Gehäusenummerierung haben. Die hier vorgestellte Nr. 14 ist bislang die höchste, bekannte Gehäuse­ nummer. An extremely rare, very fine solar-powered self-winding silver table clock Case: silver, ground, rectangular case framed by four 3/4 pillars, top with solar cells. Dial: silver, applied indexes, signed, baton hands. Movm.: mechanical 17’’’ bridge movement, signed, Gyromax balance, solar-powered with lithium battery back-up, driving a remontoir train which replaces the barrel spring. A solar-powered Patek Philippe table clock in a silver case. We do not know how many of these exist – we are aware of four pieces, which all have a case number. This clock is No. 14, the highest known so far. 36081  G/C: 2, 8 Z/D: 2, 8 W/M: 2, 41, 51  35.000 - 40.000 EUR 44.800 - 51.200 USD 350.000 - 400.000 HKD

Pages