Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auktionen Dr. Crott 87. Auktion

68* George Prior, London, Werk Nr. 41412, Geh. Nr. 41412, 42 mm, 56 g, circa 1813  Feine Miniatur Goldemail Dreifachgehäuse-Spindeltaschenuhr für den osmanischen Markt Geh.: Außengehäuse - 18Kt Gold, gewellter Rand, Randinnen- und -außenseite mit polychromem Emailblütendekor in Champlevé Technik, transluzid und opak emailliert, rückseitig verglast, à goutte, großes Außen- scharnier. Übergehäuse - 18Kt Gold, gewellter Rand, Randinnen- und -außenseite mit polychromem Emailblütendekor in Champlevé Technik, transluzid und opak emailliert, im Zentrum der Rückseite polychromes Emailmedaillon mit Miniaturmalerei einer alpinen Flusslandschaft mit einer Mühle im Vordergrund, großes Außenscharnier. Innengehäuse - 18Kt Gold, glatt, Gehäusemacher-Punzzeichen “AN”. Zffbl.: Email, radiale osmanische Zahlen, gebläute Breguet-Zeiger. Werk: Vollplatinenwerk, feuervergoldet, signiert, Kette/Schnecke, ägyptische Werkspfeiler, dreiarmige Stahlunruh, gravierter durchbrochener Unruhkloben mit Vasendekor. George Prior George Prior war der Sohn des Uhrmachers John Prior aus Nessfield und einer der bekanntesten Londoner Hersteller für den türkischen und islami- schen Markt. Er arbeitete mit Edward Prior (wahrscheinlich ein Bruder) zusammen und wurde zweimal von der Royal Society of Arts für seine Werke ausgezeichnet. A fine miniature gold enamel triple-cased verge pocket watch for the Ottoman market Case: Transport case - 18K gold, scalloped edge with polychrome flower decoration in Champlevé enamel, partly translucent and opaque enamelled, glazed back cover, à goutte, large lateral hinge. Outer case - 18K gold, scalloped edge with polychrome flower decoration in Champlevé enamel, partly translucent and opaque enamelled, in the centre a polychrome painted enamel plaque with an alpine river landscape with a mill in the foreground, large lateral hinge. Inner case - 18K gold, polished, case maker punch mark “AN”. Dial: enamel, radial Ottoman numerals, blued Breguet hands. Movm.: full plate movement, firegilt, signed, chain/fusee, Egyptian movement pillars, three-arm steel balance, engraved pierced balance cock with vase decoration. George Prior Son of John Prior of Nessfield, also a clock-maker, was a leading London maker of watches for the Turkish and Islamic markets, in association with Edward Prior, who was perhaps his brother. On two occasions he received an award from the Society of Arts for his productions. 36598  G/C: 3, 4 Z/D: 2, 4 W/M: 2, 41, 51  33.000 - 40.000 EUR 42.300 - 51.200 USD 330.000 - 400.000 HKD

Pages